Jahresauftaktsapéro 2019

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde,

herzliche Einladung zum Jahresauftaktsapéro 2019!
mit Siebenbürger Apéro, Fotoaustellung, Unterhaltung und Musik

 

SAMSTAG, 19. JANUAR 2019, ab 15 Uhr

Das Treffen findet am DIALOGWEG 7, in 8050 ZÜRICH OERLIKON statt.
Der Gemeinschaftsraum befindet sich im Erdgeschoss und ist von aussen
zugänglich.

Auf dem Areal der Baugenossenschaft gibt es nur wenige Parkplätze. Wenn
ihr mit dem ÖV kommen solltet, gibt es folgende Verbindungen:
Bus 781 und 787 ab Bahnhof OERLIKON bis „ZÜRICH, RIEDBACH“. Diese
Bushaltestelle ist auf dem nachfolgenden Plan ganz links auf der
Hagenholzstrasse eingetragen.

15:00 Begrüssung – Kaffee, Tee, Schnaps und Striezel

15:30 KLEINE FOTOAUSSTELLUNG VON UDO KRAUSS MIT PORTRAITS – EINDRÜCKE
AUS SIEBENBÜRGEN

Der Fotograf wird persönlich anwesend sein und die Bilder präsentieren.

Anschliessend: SIEBENBÜRGER APÉRO RICHE

Alle Freunde und Interessierte des Vereins sind herzlich willkommen!

 

Wir freuen uns auf eine schöne Begegnung und einen regen Austausch.

Mit allerbesten Neujahrswünschen und Freundesgrüssen.

 

Im Namen des Vorstandes
Marianne Hallmen
Präsidentin
Verein der Siebenbürger Sachsen in der Schweiz

Stolzenburg-Orgeleinweihung 2016

Die Orgel von Stolzenburg gehört zu den wertvollsten Kulturschätzen Siebenbürgens. Sie wurde im 18. Jahrhundert vom Siebenbürger Orgelbauer Johannes Hahn erbaut und von der Kaiserin Maria Theresia gespendet. Die Orgel ist eine echte Kostbarkeit und weitgehend im Original erhalten.

Siehe: Stolzenburg-Orgeleinweihung 2016

 

3. Treffen am Samstag, 19. März 2016

Liebe Siebenbürger, liebe Freunde der Siebenbürger Sachsen
Wir freuen uns auf eine (dritte) Begegnung – herzliche Einladung dazu!
WIR SIND GESPANNT UND HOFFEN AUF REGE TEILNAHME!READ MORE

Treffen der Siebenbürger in der Schweiz

Artikel aus Siebenbürgische Zeitung vom 21. November 2015
Der „Verein der Siebenbürger Sachsen in der Schweiz. Kirchenburgen in Siebenbürgen“ steht in seiner Entwicklung noch am Anfang. Das zweite Treffen dieses Jahres lässt jedoch hoffen, dass die begonnene Arbeit auf fruchtbaren Boden fällt. Ein Inserat, persönliche Kontakte und Mund-zu-Mund-Propaganda bewirkten, dass sich am 24. Oktober etliche Siebenbürger sowie deren Freunde im Saal der Zürcher Landeskirche am Hirschengraben 7 einfanden.READ MORE